UNSERE REGELN BEI AUSFAHRTEN


Um unsere Ausfahrten in grösseren Gruppen sicher zu geniessen ist es wichtig, dass einige einfache Regeln beachtet werden.



vor der Ausfahrt

þ Motorrad voll 

þ Blase leer

þ der Road Captain erklärt die Route inkl. Pausen 


während der Ausfahrt

Der Road Captain führt den Konvoi an und fährt mittig der Fahrbahn. Seinen Anweisungen und Zeichen sind folge zu leisten.


Der Rest des Konvois fährt versetzt mit dem notwenigen minimalen Sicherheitsabstand und jeder Fahrer/-in behält seine Position im Konvoi.


Das Schlussfahrzeug sorgt dafür, dass niemand zurückbleibt.


Bei grösseren Gruppen kann es sein, dass der Road Captain Safeties bestimmt die dafür sorgen, dass bei Bedarf eine Kreuzung oder Einfahrt vom gesamten Konvoi gleichzeitig durfahren werden kann.















allgemeine Verhaltensregeln

  • versetzt fahren
  • langsamere und unerfahrenere fahren im vorderen Bereich des Konvois
  • es wird NICHT überholt
  • immer rücksichtsvoll, vorsichtig und genüsslich fahren
  • die Handzeichen des Road Captains sind zu beachten und werden im Konvoi weiter gegeben




Die allgemein gültigen Regeln die für Ausfahrten der RedKnights MC gelten sind ausführlich im PDF zum nachlesen bereit.


TeamRiding
TeamRiding_1.pdf (5.22MB)
TeamRiding
TeamRiding_1.pdf (5.22MB)